EPISODE IV
KRIEG UMS ABITUR


Es herrscht Schulkrieg. Die Rebellen haben
ihren ersten Sieg gegen das allmächtige
Kollegium errungen.

Während der Schlacht ist es Spionen der
Rebellen gelungen, Geheimpläne über die
absolute Waffe des Kollegiums in ihren
Besitz zu bringen: Das Abitur, eine
mächtige Waffe, deren Kraft ausreicht,
um einen ganzen Jahrgang zu vernichten.

Vefolgt von den finsteren Agenten des
Kollegiums jagen die Rebellen mit den
Noten nach Hause, die dem Jahrgang die
Freiheit wiedergeben könnten.